Frühstück mit PX1 – kanadische Leckerei zum Qualmen! | Pancake mit Ahornsirup | Tabak-Review

Liebe ShiSha-Gemeinde hier folgt meine Review für eine der neuesten Sorten von PX1. Ein Dankeschön geht hier an PX1 die mir einen bereits fertig eingezogenen Shot ihrer jüngsten Kreation zukommen gelassen haben.

PX1 stellt ausgefallene Molassen zum Anmischen mit Nubia-Rohtabak her. Unter anderem bietet sie auch ihre Aromen zum Mischen für Dampfer an.


⭕ Die Reviews schreibe ich grundsätzlich während der Session um die Review authentisch zu halten. ⭕


🛠️ Setup: Smokah Fua Black Carbon – HotShot RT – Brohood Kamin – 3x Gorilla Cubes (26er)


💰Preis: 125gr 13,90€ (100ml Molasse – 9,49€ + 25gr Nubia Super Dry– 4,40€)


🥞 PX1 - Pancake mit Ahornsirup

Geschmack Herstellerangabe: Pancake mit Ahornsirup - hier ist noch der Name Programm!

✂️Schnitt & Konsistenz: Mittlerer bis grober Schnitt - Molasse komplett eingezogen. Für den HotShot ein wenig zu grob dennoch mit Lockerem füllen und weniger Tabak möglich. Eher für Tonkopf, KS Appo etc.


👃Geruch: Vollmundige Süße mit einer teigigen Note.


🌪️Rauch: Sehr schnell eine stabile Rauchbildung die konstant anhält

👅♨️Geschmack&Hitzemanagement: Sehr intensive Süße, wie Zuckerrohr oder Ahornsirup mit einer Teignote die unterschwellig schmeckbar ist. Nach 5 Minuten entfernte ich eine Kohle um den Tabak ein wenig zu entspannen. Hitze sollte dem Tabak anfangs allgemein nicht zu stark gegeben werden. Den süßen Geschmack und das Rauchverhalten, beeinträchtigt dies aber nicht. Beides bleibt trotz zwei Kohlen konstant erhalten. Nach 25 Minuten ist dann auch Rauchen mit 3 Kohlen kein Problem mehr. Nach 55 Minuten dämpft die süße ab und die teigige Note ist nicht mehr schmeckbar.


🤔Fazit: Die Starke süße im Geruch ist 1:1 auf den Geschmack zu übertragen, die teigige Note ist im Vergleich schwächer, unterstreicht aber die Kombination und wirkt daher sehr authentisch dem kanadischen Frühstücks nachempfunden. Bis auf die anfängliche Hitzeunverträglichkeit kann ich dem Tabak nicht viel Negatives zugestehen. Für den Winter absolut zu empfehlen, auch für das mischen mit cremigen Sorten für die extra-süße eine gute Wahl z.B. mit Mouse au Chocolat von PX1.
Eine exklusive Sorte, die ich gerade für ShiSha-Raucher empfehle, die etwas Neues ausprobieren wollen und ein bisher einzigartig auf dem Markt Erschienen Flavour ihr eigen nennen möchten.


Ich hoffe, das Review hat euch geholfen und ihr konntet euch ein Bild von dem Tabak machen – Geschmack ist bekanntlich Subjektiv. Wie hat‘s euch geschmeckt und wie findet ihr die anderen Sorten⁉️ Gebt Feedback in die Kommentare! 👌




    Teilen